Seit 2006 gibt es direkt am Balaton einen wunderschönen Sandstrand mit weissem Balatonsand.
Gegen eine geringe Tagesgebühr darf man sich den ganzen Tag in der Anlage aufhalten und sich im weissen Sand sonnen oder Sport treiben.
Sonnenliegen und Sonnenschirme kann man ebenfalls preiswert mieten.
Am Strand gibt es genug damit man nicht verhungert oder verdurstet. Ebenfalls gibt es einige Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen.
Gegen eine Extragebühr kann man ein kleines Erlebnisbad ebenfalls nutzen, welches sich auf dem Gelände befindet.
Der flach sandig abfallende Balaton ist ideal um mit Kindern, Kleinkindern einen Tag am See zu verbringen.
Sandstrand am Balaton
Man kann nur sagen, dass Balatonlelle seit der Einrichtung dieses Strandabschnittes ein Vielfaches am Tourismus zugelegt hat und dadurch noch viel attraktiver geworden ist. Seit den frühen 80er Jahren war nicht mehr so viel los am Balaton wie an dem Sandstrand Abschnitt in Balatonlelle.

Anfahrt: Am Kreisverkehr in Balatonlelle Richtung Bahnhof fahren und am Bahnhof die Bahnschiene überqueren. Danach ist der Strand halbrechts „Napfeny„. Parkplätze sind genug vorhanden aber wer zu spät kommt, muss schon länger suchen.


Größere Kartenansicht